Futurum (Schweden): Schule des 21. Jahrhunderts

Als die Schule im schwedischen Bålsta renoviert werden sollte, machte der Bürgermeister seinem Schulleiter ein revolutionäres Angebot. Wieso reißen wir die Schule nicht ab – und bauen sie nach pädagogischen Prinzipien Kriterien neu auf? Hans Ahlenius rief sein Kollegium zusammen und errichtete eine neue Schule: das Futurum.

Der Neubau einer Schule, das wäre vielleicht auch der richtige Ansatz, um digitales Lernen von Anfang an mitzudenken.

Im „Futurum“ ist die Fiktion der Schulklasse aufgelöst. An ihre Stelle tritt eine multifunktionale Lernlandschaft für Schüler aller Begabungen und jeder Altersstufe. Ein Besuch im >>> Futurum 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: